Themes & Erweiterungen

 

 

Unsere Empfehlung

Je nach Anforderungsprofil Ihres Projekts kann das Content-Management-System durch Themes und Add-ons flexibel erweitert werden.

Entsprechende Module finden sich, nach eingehender Qualitätsanalyse durch eine Gruppe erfahrener concrete5-Programmierer, entweder online im concrete5-Marketplace, oder sie entstehen passgenau direkt bei uns im Haus.

Fertige, durch die internationale Entwickler-Community entstandene Erweiterungen sind ab einem gewissen Umfang kostenpflichtig. Der relativ geringe finanzielle Aufwand wird allerdings durch die hohe Qualität und Professionalität der Module mehr als gerechtfertigt und trägt zudem zur Langlebigkeit des Open Source-Projekts bei.

Zum Marktplatz