Willkommen im neuen Forum von concrete5.de.
Wenn Sie einen Fehler entdecken oder Schwierigkeiten haben, das Forum zu bedienen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren: Kontaktseite

Diese Nachricht löschen?
Anhang entfernen?
Komplettes System hängt - nach Addon-Installation (kein Backend und auch keine Seite mehr) Antworten
Autor Meldung
trainer76 0.png trainer76

Hallo!
Kurz ein Wort zu meiner Person: Eigentlich bin ich in einem anderen CMS zuhause (webEdition) und habe vor 2 Jahren eine Webseite mit concrete5 aufgesetzt. Das System ist für kleinere Projekte wirklich verlockend. Allerdings fühle ich mich (und ich bin gerade bestätigt worden) sehr unsicher in C5.

Nun zu meinem Problem:
Ich habe vorhin auf der besagten Webseite versucht das addon "Backup pro" zu installieren. Dies habe ich durch die Verknüpfung mit meinem C5-Account durchgeführt - also nicht manuell.

Nach der Installation / oder während dessen hat sich das System wohl komplett abgeschossen. Ich kann weder das BackEnd noch die Webseite öffnen. Es erscheint diese Fehlermeldung:

Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten.

composerRequiref90e27cfc8e4d17437e717c2d1e61316(): Failed opening required '/is/htdocs/wp12935057_LIC73IG5UP/www/packages/backup_pro/libraries/vendor/composer/../symfony/polyfill/src/Apcu/bootstrap.php' (include_path='/is/htdocs/wp12935057_LIC73IG5UP/www/concrete/vendor:.:/usr/share/php7.1')

Oben in der Seitenzeile steht aber noch die Hand von Concrete5, die mich hoffen lässt. 

Mein Hauptanliegen: 

Irgendwie die Seite wieder ans laufen zu bringen!
Selbst wenn ich das CMS nicht mehr nutzen kann, so könnte ich wenigstens die Inhalte / Texte kopieren.

Kann man das Addon manuell wieder entfernen? 

Ich wäre für Eure Hilfe sehr dankbar!

Liebe Grüße

Jürgen

22.02.2019 12:04
Wombat 0.png Wombat

Hallo Jürgen,

 

die Fehlermeldung besagt, dass die Datei /symfony/polyfill/src/Apcu/bootstrap.php innerhalb des Pfades /is/htdocs/wp12935057_LIC73IG5UP/www/packages/backup_pro/libraries/vendor nicht gefunden werden kann.

 

Es handelt sich um eine Composer Dependency, das heisst, BackupPro benutzt Funktionen und Klassen, die über die Composer-Paketverwaltung zugeordnet und aktualisiert werden.

Es kann also sein, dass Du den composer update befehl erstmal durchführen musst, bevor BackUp Pro genutzt werden kann. 

 

Als schnelle (dreckige) Lösung könntest Du die Datei controller.php im Paket BackupPro umbenennen in z.B. defekt_controller.php.

Das könnte schon funktionieren, dass Du wieder auf die Seite kommst.

 

Grüßchen

27.02.2019 13:22

Nachricht hinzufügen