Optimierung Cache- und Geschwindigkeits-Einstellungen

Dieses Feld bietet Ihnen Zugriff auf das Speichern von bestimmten Seitendaten.
Ihr Website-Cache kann Kopien von Seitenelementen zwischenspeichern und Ihnen einen schnellen Zugriff darauf gewähren. Dieses Zwischenspeichern ist gerade dann von Vorteil und kann den Prozess beschleunigen, wenn das Laden eines Blocks länger dauert. Für jeden Block kann festgelegt werden, ob er gecached werden kann.

2018-09-11_09-11_874.png

Blockcache
Damit können Blöcke auf Basis der Standardeinstellungen gecacht werden. Diese Einstellung ist aktiviert, sobald Sie Concrete5 installieren.

Theme CSS Cache
Es wird empfohlen, diese Einstellung beim Benutzen von LESS-Dateien und während der Erstellung von Themes ausgeschaltet zu lassen. Aktiviert sollte sie nur dann sein, wenn der Seitenaufbau im Produktionsmodus beschleunigt werden soll.

CSS- und Javascript-Cache
Bei dem Erstellen einer Website oder von Blöcken wird empfohlen diesen Cache auszuschalten.
Aktiviert sein sollte er zum beschleunigten Seitenaufbau im Produktionsmodus.

Overrides-Cache
Auch dieser Cache sollte bei dem Erstellen einer Website ausgeschaltet sein und lediglich bei einem beschleunigten Seitenaufbau im Produktionsmodus aktiviert sein.

Seiten-Cache
Wenn Sie diese Option ausschalten, kann sie für einzelne Seiten über die Seiteneigenschaften wieder aktiviert werden.
Eingeschaltet sollte diese Option nur dann sein, wenn die jeweiligen Blöcke der Seite es erlauben.
Die dritte und letzte Option ist die, dass der Seitencache in allen Fällen aktiviert wird
 

#Verwaltung-