Datei-Management

Der Dateimanager ist ein Tool zum Hochladen oder Löschen von Dateien auf einem Webserver. 
Alle Assets, die Sie im Inhalt der Website nutzen, sind im Dateimanager gelagert: Bilder, Dokumente, Filme. Und immer dann, wenn Sie etwas verlinken oder zum Download anbieten, werden Sie den Dateimanager nutzen. 

  • Schlüsselwörter: Suchen den Dateinamen und die erhältlichen Meta Daten.
  • Datei: Set-Dateien können in Sets angelegt sein. Sets bilden KEINE Hierarchie wie Ordner, sondern eher wie Etiketten, wo eine Datei in mehr als einem Set sein kann. Sie müssen für Ihre Dateien in Concrete5 keine Ordnerstruktur festlegen.  
  • Pro Seite: Klicken und wählen Sie, wie viele Dateien Sie hochladen möchten.
  • Ausgewählte: Klicken Sie neben den Dateien einige Checkboxen oder die Checkbox in der Kopfzeile an, um sie alle auszuwählen. Die Option “Ausgewählte” ermöglicht Ihnen zahlreiche Handlungen. 
  • Datei(en) hinzufügen: Laden Sie eine Datei hoch, indem Sie diese an die gewünschte Stelle innerhalb der Seite ziehen und sie dort loslassen. Oder klicken Sie einfach auf “Dateien hochladen” und wählen Sie die Dateien aus, die Sie gerne hochladen möchten.
  • Klicken Sie “Optionen hochladen” und Sie können FTP Dateien in die auf den Server importieren. Oder Sie können zu den URLs gelangen, um eine Kopie der jeweiligen Datei im Dateimanager abzulegen.
     

#Verwaltung-