Attribute

Attribute bilden eine zusätzliche Information, mit der Ihre Datei ausgestattet ist. Vielleicht haben Sie zahlreiche Fotos zum Hochladen und möchten diese geordnet wissen. Im herkömmlichen Sinne kann eine Ordnerstruktur hilfreich sein. Der Nachteil einer klassischen Ordnerstruktur ist jedoch, dass - sobald sich eine Datei in einem Ordner befindet -, diese nirgendwo anders mehr zu finden ist. Daher ist ein flexibleres Ordnungssystem empfehlenswert, die über die klassische Ordnungsstruktur hinausgeht. In diesem Zusammenhang können Sets und Attribute sehr dienlich sein. 
Es gibt eine Menge von geläufigen Attributstypen, die in den Kern eingeschlossen sind. So z.B. die verschiedenen Varianten von Formularelementen (Datum, Zeit, Adresse etc.). Darüber hinaus auch Elemente, die etwas komplexer sind und eine Validierung beinhalten. 
Wenn Sie ein PHP-Entwickler sind, können Sie ganz einfach Ihre eigenen Attribute erstellen und diese wiederverwenden. Andernfalls rufen Sie die Seite “Attribut-Details” auf: 

  • Handhabung: Diese Funktion ist vom System bereitgestellt und sollte keine Abstände beinhalten. 
  • Name: Dieser wird Ihnen im Dateimanager angezeigt und sollte lesbar sein.
  • Set: Sie können Attribute zu organisatorischen Zwecken in Sets gruppieren. Vielleicht haben Sie ein Set von Attributen, das mit Fotos in Verbindung steht, und ein ganz anderes Set, das mit Dokumenten in Verbindung steht.
  • Suchbar: Inhalt, der in den Suchindex eingebunden ist, bedeutet, dass der ausgewählte Wert im Bereich der Schlüsselwörter oder im Dateimanager gesucht werden kann. Das Feld in der Dateimanager-Suche wird die Attribute zu der verfügbaren Drop-Down-Liste im Rahmen der erweiterten Suche hinzufügen.

Nachdem Sie die Attribute festgelegt haben, gehen Sie zum Dateimanager zurück und wählen Sie “Eigenschaften” einer beliebigen Datei. 
Scrollen Sie im “Eigenschaften-Fenster” bis zur Option “Andere Eigenschaften” herunter. Darunter finden Sie alle Attribute, die Sie hinzugefügt haben. Wählen Sie hier z.B. das Attribut “Farbe” und klicken Sie im Pop-over-Menü auf “Speichern”. Jetzt können Sie mittels der erweiterten Suchfunktion alle Dateien suchen, die das gewünschte Attribut “Farbe” enthalten. 
 

#Verwaltung-