SEO

Das SEO Tab unter Einstellungen vereint wichtige seitenspezifische SEO Attribute. Im Bereich SEO Sammelbearbeitung können Sie die Eigenschaften mehrerer Seiten auf einmal ändern. 

2018-08-29_10-28_990.png

 

  • URL - Segment - Dies ist der allgemein lesbare und systemseitig  vergebene URL für die Seite. 
    So kann die URL bspw. anstatt yoursite.com/index.php?cID=1341 die URL yoursite.com/about_us anzeigen. Wenn diese URLs nicht funktionieren, geben Sie in das Suchfeld der Werkzeugleiste “Pretty URLs” ein und stellen Sie sicher, dass diese Option aktiviert ist. 
  • Metatitel - Der Titel, der zusammen mit Ihrer Homepage ganz oben im Browser angezeigt wird (Bsp.: Xanweb - die Internetagentur) und der mit Google und anderen Suchmaschinen verlinkt ist. 
  • Metabeschreibung - Ist die kurze, 1-2 Sätze umfassende Beschreibung Ihres Business, die von Suchmaschinen unterhalb des Metatitels angezeigt wird. 
  • Meta Schlüsselwörter - Diese Schlüsselwörter werden von Suchmaschinen aufgegriffen, um zu bestimmen, wofür Ihre Homepage steht. Nutzen Sie dazu Wörter, die Ihr Business beschreiben. Achten Sie darauf, dass sich die Wörter nicht wiederholen, und dass sie jeweils mit einem Komma getrennt sind.  
  • Zusätzlicher Inhalt für den Seitenkopf - Möchten Sie in der HEAD Sektion noch Ergänzungen vornehmen, können Sie dieses Feld dafür nutzen. Bspw. verfügen Google Webmaster Instrumente über ein spezielles Meta Tag, das Sie Ihrer Homepage hinzufügen können, um diese zu validieren.  
  • Von der Sitemap.xml entfernen - Sind alle Aufgaben (Dashboard) korrekt ausgeführt worden, wird von Ihrer Seite eine Seitenbaum-Datei (sitemap.xml Datei) angefertigt, die die wichtigsten Seiten für die Suchmaschinen bereithält. Ist eine Seite bzw. eine Datei nicht wichtig, können Sie diese aus der Liste entfernen. 

 

Manche dieser Einstellungen sind ebenfalls unter “Ort” oder “Attributen” bearbeitbar. Hier haben Sie praktischerweise alle SEO- Einstellungen auf einmal.
 

 

#Verwaltung-