Die Werkzeugleiste

Die Werkzeugleiste erscheint im oberen Seitenteil, sobald Sie sich eingeloggt haben. 

2018-08-29_10-19_375.png

Im linken Teil der Werkzeugleiste sind alle Funktionen platziert, die sich auf die aktuelle Seite - auf der Sie sich gerade befinden - beziehen: 
 

  • Das Stiftsymbol versetzt die Seite in den Bearbeitungsmodus und beendet ihn wieder. 
  • Das Zahnrad führt Sie zu den Seiteneinstellungen.
  • Das Plus- Zeichen lässt Sie Inhalte und Blocks zu der Seite hinzufügen.


Der rechte Teil der Werkzeugleiste lässt Sie Änderungen an der gesamten Webseite durchführen, wie z. B. die Veränderung der Navigation/Sitemap:

Mit Hilfe der intelligenten Suchbox können Sie eine bestimmte Seite suchen. Geben Sie hierfür den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie die TAB-Taste. Die Suchmaschine wird nun versuchen, anhand des Suchbegriffs passende Inhalte zu finden. Eine Auswahl möglicher Suchergebnisse erscheint: 

  • z.B. Ihre Presseseite. Wollen Sie bspw. schnell auf die Seite Ihrer Pressemitteilungen gelangen, geben Sie den Suchbegriff “Presse” ein.
  • z.B. das Dashboard Ihrer Homepage. Auch wenn Sie nicht wissen, wo Sie die Einstellungen Ihres Dashboards ändern können, geben Sie einfach das Stichwort “Dashboard” ein und es erscheinen hilfreiche Ergebnisse.  
  • z.B. Übungsanleitungen und Dokumente bei Concrete 5. Hierbei testen wir Ihre Seite, um zu prüfen, ob es hilfreiche Lernquellen für Sie gibt. 
  • z.B. der Marktplatz. Prüfen Sie mit einem Suchthema oder Add-on, ob es dazu passende Ergebnisse gibt. 

Mit dem Seitensymbol können Sie Ihrer Homepage eine neue Seite hinzufügen. Außerdem erhalten Sie Einsicht in den Seitenbaum (Sitemap), und damit in das komplette Seitengerüst Ihrer Homepage. So auch einen Überblick über die noch nicht freigegebenen Entwürfe.

Der Button “Verwaltung” führt Sie zum Dashboard der Homepage.  Hier können Sie die Einstellungen der gesamten Website verwalten. 
 

#Verwaltung-