Datenschutz

Datenschutz

Datenschutz wird von uns ernst genommen

Uns ist es ein sehr wichtiges Anliegen, den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung von persönlichen Daten zu bewahren. Beim Anklicken der Website werden verschiedene Informationen gespeichert. Dazu gehört, dass unsere Webserver standardmäßig die IP- Adresse Ihres Internet-Server-Providers, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen und die Webseite, von der Sie uns besuchen sowie die Dauer und das Datum Ihres Besuchs speichern. Für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb sind die Informationen zwingend erforderlich. Es folgt keine personalisierte Auswertung der Daten.

Daten, die Sie uns per Kontakt-Formular senden, werden im Zuge der Datensicherung auf unseren Servern gespeichert. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens. Die Verwendung der Daten bleibt streng vertraulich und Dritte bekommen keine Einsicht in die Daten.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Gesetzes ist

Xanweb GmbH

Irmintrudisstrasse 13, 53111 Bonn

Telefon: +49 228 / 96107178

E-Mail: info(at)xanweb.com

Personenbezogene Daten

Alle Daten, die sich auf eine Person beziehen, nennt man personenbezogene Daten. Inhalt dieser ist Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. Um unsere Webseite besuchen zu können, müssen keine personenbezogenen Daten angegeben werden. Um Ihnen die gewünschten Dienstleistungen anbieten zu können, benötigen wir in manchen Fällen Ihre Adresse und Ihren Namen.

Wenn wir Ihre Anfragen beantworten oder Sie (nach Wunsch) mit Informationsmaterial beliefern, dann benötigen wir an dieser Stelle ebenfalls Ihren Namen und Ihre Adresse. Allerdings weisen wir Sie in diesen Fällen immer darauf hin. Dabei werden lediglich die Daten gespeichert, die Sie uns freiwillig oder automatisch übermittelt haben.

Sobald einer unserer Services genutzt wird, werden nur die zur Service-Dienstleistung benötigten Daten gesammelt. Es ist möglich, dass wir Sie nach weiteren Informationen fragen, welche jedoch auf freiwilliger Basis beantwortet werden können. Personenbezogene Daten sind stets mit dem Anbieten unserer Service-Dienstleistung verbunden oder um kommerzielle Ziele zu verfolgen.

Kommunikation per E-Mail

Ihre personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen.

Server-Logfiles

Der Provider der Websites erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Nicht personenbezogene automatisch gespeicherte Daten

Bestimmte Informationen werden aus administrativen und technischen Gründen beim Aufruf unserer Internetseite gespeichert. Das könnten Typ und Version des verwendeten Browsers, die statische IP-Adresse oder das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs sein.

Zur Internet- und Onlinedienstverbesserung sowie für statistische Zwecke werden diese Daten anonymisiert verwendet. Die anonymisierten Daten werden – unabhängig von personenbezogenen Daten – auf Systemen gespeichert, die sicher sind und ohne individuelle Personenzuordnung. Ihre personenbezogenen Daten bleiben also jederzeit geschützt. 

Registrierung, E-Mails, Kommentare und Beiträge 

Benutzer können ein Benutzerkonto anlegen. Den Benutzern werden im Rahmen der Registrierung die erforderlichen Pflichtangaben mitgeteilt. Die eingegebenen Daten, die im Rahmen der Registrierung übermittelt wurden, werden zur Nutzung der Concrete5-Seite verwendet. Die Benutzer können über Informationen per E-Mail benachrichtigt werden, die angebots- oder registrierungsrelevant sind, über Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände.

Wenn das Konto eines Benutzers gelöscht wird, werden seine Daten ebenfalls gelöscht.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Funktionen der Registrierung und Anmeldung sowie der Nutzung des Benutzerkontos, wird die IP-Adresse und der Zeitpunkt der entsprechenden Nutzerhandlung gespeichert. Grundlage der Speicherung sind unsere berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und anderweitiger unbefugter Nutzung. Es erfolgt grundsätzlich keine Datenweitergabe an Dritte, außer sie ist erforderlich zur Verfolgung unserer Ansprüche oder hierzu besteht eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Spätestens nach 7 Tagen werden die IP- Adressen anonymisiert oder gelöscht.

Wir speichern und erfassen die Informationen selbstverständlich, die Sie auf der Concrete5-Seite eingeben oder in anderer Weise übermitteln. Zum einen sind davon Ihre (bei der Registrierung eingegebenen persönlichen) Daten betroffen und zum anderen Forenbeiträge, Kommentare, E-Mail-Adressen, Namen und URLs, die von Ihnen in die entsprechenden Registrierungs-, Beitrags-, und Kommentarfelder eingetragen werden.

Alle oben genannten Angaben geschehen freiwillig und werden nicht überprüft, die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich. Bei Namen und weiteren persönlichen Angaben, eingetragenen Webseiten, Kommentaren und Forenbeiträgen sollte darauf hingewiesen werden, dass diese für jeden Benutzer der Seite einzusehen sind. Wenn Sie E-Mails an uns senden, werden die Daten ebenfalls erfasst und gespeichert.

Kontaktaufnahme

Die Angaben des Benutzers werden bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular) zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme und deren Abwicklung verarbeitet gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Wenn die Anfragen nicht mehr erforderlich sind, löschen wir diese. Die Erforderlichkeit wird alle zwei Jahre geprüft, ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Datenlöschung

Die Daten, die von uns verarbeitet werden, werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO in ihrer Verarbeitung eingeschränkt oder gelöscht. Die bei uns gespeicherten Daten werden zu dem Zeitpunkt gelöscht - sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben - , wo sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen. Die Verarbeitung der Daten wird eingeschränkt, sofern diese nicht gelöscht werden, weil die Daten für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind. Das bedeutet, die Daten werden für keine anderen Zwecke verarbeitet und gesperrt.

Cookies

Möglicherweise werden beim Besuch unserer Internetseite, Informationen auf Ihrem Computer in Form von Cookies gespeichert. Als Cookies bezeichnet man kleine Dateien, die vom Internetserver an den Browser übertragen werden und anschließend auf dessen Festplatte gespeichert werden.

Hierbei wird nur die Internet-Protokoll-Adresse gespeichert. Beim nächsten Besuch auf unserer Internetseite können Sie (durch die in Cookies gespeicherten Informationen) automatisch wiedererkannt werden, wodurch Ihnen die Nutzung erleichtert wird.

Auch ohne das Akzeptieren von Cookies können Sie unsere Internetseiten besuchen. Bei der Ablehnung von Cookies, wird Ihr Computer beim nächsten Mal nicht mehr wiedererkannt. Dazu müssen Sie die Einstellungen in Ihrem Browser nur auf „Cookies ablehnen“ ändern. In der entsprechenden Bedienungsanleitung Ihres Browsers befindet sich eine erläuterte Vorgehensweise. Allerdings kann es bei der Ablehnung der Verwendung von Cookies zu Einschränkungen in der Nutzung von manchen Bereichen der Internetseiten kommen.

Sicherheit

Es wurden technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen, damit ein Schutz für Ihre personenbezogene Daten gegen Zerstörung, Verlust, Manipulation und unautorisierten Zugriff.

Die Verpflichtung gegenüber den Datenschutzgesetzen gilt für alle unsere Mitarbeiter und für unsere tätigen Dienstleister.

In einer Amazon Cloud werden die Nutzerdaten auf einem Aerospike NoSOL-Server gespeichert. Dabei kann eine Ausblendung der regionalbezogenen (GEO-Fencing) Teile der Daten stattfinden. Damit wird sichergestellt, dass eine Verbindung zwischen den personenbezogenen Daten und der Player Location oder der EU Location gewährleistet ist.

Bei jeder Sammlung/ Verarbeitung von personenbezogenen Daten, findet eine Verschlüsselung statt, bevor sie übertragen werden. Das bedeutet, dass Dritte keinen Zugang zu Ihren Daten haben.

Ein ständiger Verbesserungsprozess und eine weitere Überarbeitung der Datenschutzerklärung sind Bestandteil unseres Konzepts. Stellen Sie daher sicher, dass es sich bei Ihnen um die aktuellste Version handelt.

Änderungen der Datenschutzerklärungen

Wir halten uns die Möglichkeit frei, die Datenschutzerklärungen ändern zu können, sofern dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Stellen Sie daher sicher, dass es sich bei Ihnen um die aktuellste Version handelt. Wir werden bekannt gegeben, wenn an der Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen werden.

Recht auf Information/Widerspruch

Kontaktieren Sie uns bitte jederzeit, wenn Sie Informationen darüber erhalten möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern. Außerdem können Sie jederzeit die Erlaubnis zurückziehen, in der Sie uns gewähren Ihre personenbezogenen Daten zu erheben und zu verarbeiten. Wenden Sie sich in beiden Fällen bitte direkt an uns.

Wir sind für Interessenten und Besucher unserer Internetseite zu erreichen unter:

Xanweb GmbH

Irmintrudisstrasse 13, 53111 Bonn

Telefon: +49 228 / 96107178

E-Mail: info(at)xanweb.com